Bahnhof Asendorf im Modell

Interessantes rund um Klein- und Museumsbahnen und darüber hinaus
ellermaniac
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von ellermaniac »

Moin zusammen!

Auf dem Bauspielbahntreffen in Schkeuditz konnte ich erstmals meinen Bahnhof Asendorf live präsentieren.

Hier zuerst einmal ein Link zu YouTube. Hier wurde ich interviewt, das Video zeigt ganz gut das Gesamtwerk:



Fotos später mehr von zuhause.

Gruß,
Christoph
Kalle_W
Beiträge: 99
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 12:47

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von Kalle_W »

Vielen Dank fürs Einstellen (und Bauen).

Es würde uns freuen, das auch einmal in Asendorf (oder Bruchhausen-Vilsen) live zu sehen. Du scheinst ja gut über die Museums-Eisenbahn informiert zu sein, meist am ersten Wochende im Monat sind besondere Aktionstage. Vielleicht klappt es ja schon zum Asendorfer Kartoffelmarkt am 2. Oktober oder Adventsmarkt am 11. Dezember?

Kalle W.
ellermaniac
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von ellermaniac »

Moin Kalle,

vielen Dank für Einladung. Gerne zeige ich meine Anlage auch vor Ort. Direkt in Asendorf wäre natürlich toll, oder halt in Bruchhausen-Vilsen. Entscheidend ist hier vielleicht, in welcher Räumlichkeit ich das Modell aufbauen könnte - die Anlagenfläche misst 6 x 1,5 Meter.

Ich verlinke hier zwei Bilder und ein Video von meinem Flickr-Account:

https://flic.kr/p/2nEkPFe

https://flic.kr/p/2nEnbJ2

https://flic.kr/p/2nEpCLL

Das Gleis vorne ist optional und nur für mehr Betrieb so verlegt. Es kann auch weggelassen werden, um den historischen Gleisplan des Asendorfer Bahnhofs besser darzustellen.

Beide Termine klingen interessant - hier können wir gerne in eine Detailplanung gehen.

Gruß,
Christoph
Regine
Beiträge: 608
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von Regine »

Hallo Christoph,

ein tolles Modell vom Bf Asendorf!
Kann es sein, dass der T41 im Modell schon ein mal das Original in Asendorf besucht hat, auch wenn das schon eine Weile her ist? Ich erinnere das eine morgendliche Foto-Session ...

Viele Grüße, Regine :-)

PS: Anfang Oktober wäre ein prima Termin, da könnte der T41 vielleicht einmal seinen Schuppen "freigeben" für die Anlage? Im Dezember zum Weihnachtsmarkt sind da meist Stände schon verplant.
ellermaniac
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von ellermaniac »

Hallo Regine,

ja, da erinnerst du dich richtig. Habe ich auch noch gut in Erinnerung und erzähle immer wieder gerne von der Begegnung. Würde ich auch gerne nochmal in ähnlicher Weise mit der Plettenberg wiederholen, die ich ja mittlerweile auch als Lego-Modell hier habe.

Aber erstmal zum 2. Oktober: die Anlage im Schuppen aufzubauen klingt super, ich brauche allerdings für den Aufbau ein Zeitfenster von 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, der T41 müsste seinen Schuppen also entsprechend früh freigeben. Abbau abends geht dann schneller.

Ich würde dann mal den Rest abklären, ob das terminlich so funktioniert.

Gruß,
Christoph
ellermaniac
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von ellermaniac »

… also von meiner Seite steht dem 2. Oktober nichts im Wege. Habe den Termin in Kalender notiert.

Gruß,
Christoph
8085FB7C-8228-4025-8E2F-0734F7F5C49A.jpeg
5A2BD432-0A7A-4786-A919-C877DEFDD03F.jpeg
Kalle_W
Beiträge: 99
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 12:47

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von Kalle_W »

Hallo Christoph,

Kannst Du Deine Kontaktdaten an karl-heinrich.waack@museumseisenbahn.de schicken, damit wir direkten Kontakt aufnehmen können?

Gruß
Kalle W.
ellermaniac
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von ellermaniac »

Moin zusammen,

Ich würde gerne mit Eike Amelung Kontakt aufnehmen, um die Öffnung des Lokschuppens am 02. Oktober mit ihm zu besprechen.

Wäre nett, wenn mir jemand Telefonnummer oder Email von ihm per persönlicher Nachricht schicken könnte - aktuell habe ich leider eine falsche Nummer.

Gruß,
Christoph
Kalle_W
Beiträge: 99
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 12:47

Re: Bahnhof Asendorf im Modell

Beitrag von Kalle_W »

Hat sich erledigt.
Kalle W.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema