Zeichnungen "Typ Frankfurt"

allgemeine Beiträge über Klein- oder Privatbahnen
david
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 12:55

Zeichnungen "Typ Frankfurt"

Beitrag von david »

Hallo zusammen,

für ein Modellprojekt suche ich Zeichnungen der meterspurigen Wismar-Triebwagen "Typ Frankfurt", aus denen die Konstruktion des Fahrzeugrahmens hervorgeht.
Über jede Hilfe bin ich dankbar.

Herzliche Grüße
David
Christian
Beiträge: 233
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 22:14

Re: Zeichnungen "Typ Frankfurt"

Beitrag von Christian »

Moin David,

Zeichnungen vom Typ Frankfurt haben wir im Archiv, allerdings sind meines Wissens keine Zeichnugen des Rahmens dabei. Nach unseren Zeichnungen hat Rolf Weinert schon sein Modell gefertigt. Vielleicht hast Du ja Zeit mal einen Besuch in unserer Bibliothek bzw. dem Archiv zu machen.
SDoc12110715100a.jpg
Den kurzen Wagen habe ich hier beigefügt,weitere findest Du in diesen Betriebsbüchern:

https://archiv.kleinbahn-museum.de/cgi- ... 0tarmstedt
https://archiv.kleinbahn-museum.de/cgi- ... A%20wismar
https://archiv.kleinbahn-museum.de/cgi- ... A%20wismar
https://archiv.kleinbahn-museum.de/cgi- ... A%20wismar
Viele Grüße,
Christian
Kalle_W
Beiträge: 99
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 12:47

Re: Zeichnungen "Typ Frankfurt"

Beitrag von Kalle_W »

Christian war schneller.

Ich wollte erst einmal fragen, welchen Typ du gerne hättest. Das Bild oben ist die kurze Ausführung mit Frontmotor, Bremen-Tarmstedt T1. Der T 45 des DEV ist ein ähnliches Modell. Der dritte dieser Bauart ist der T 62 der HSA, ex LAW, das zweite Betriebsbuch.

Die anderen drei Betriebsbücher sind alle die lange Variante mit Unterflurmotor: Bremen-Tarmstedt T 3 (Typ B ohne Toilette), HSA T 63 (B mit Toilette), T65 StMB (Typ A mit langen Gepäckabteil)

Die Auswahl ist also groß.

Es fehlt noch die kurze Variante mit Unterflurmotor (Typ C). Den gab es z.B. als T2 von Bremen-Tarmstedt.

Gruß
Kalle W.
david
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 12:55

Re: Zeichnungen "Typ Frankfurt"

Beitrag von david »

Hallo Christian, Hallo Kalle,

vielen Dank für Eure Antworten!
Mittlerweile habe ich aus einer anderen Quelle entsprechende Unterlagen bekommen.

@Christian: Auf jeden Fall komme ich noch im Archiv vorbei :smilewinkgrin:

LG
David
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema