Beginn der Sommersaison 2019 - erste Beiträge auf DSO mit Hinweis auf Fundsache(n)!

Beiträge zum Betrieb und Aktionen auf der Strecke der Museumseisenbahn
Regine
Beiträge: 563
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Beginn der Sommersaison 2019 - erste Beiträge auf DSO mit Hinweis auf Fundsache(n)!

Beitrag von Regine » Di 7. Mai 2019, 22:13

Hallo,

da ich noch in der Bearbeitung meiner Pixelberge stecke, habe ich mich gefreut, bereits Fotos und ein (recht ungewöhnliches) Video auf DSO zu finden vom 1. Mai:
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 08,8922670

Falls einem Leser hier die in dem Beitragsbaum (verlinkt) genannten Fundsachen gehören, kann ich ggf. über DSO den Kontakt zum Finder herstellen.

Viele Grüße, Regine.

Regine
Beiträge: 563
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Re: Beginn der Sommersaison 2019 - nun erste eigene Fotos, auch auf DSO ...

Beitrag von Regine » Sa 11. Mai 2019, 13:25

Hallo,

nun habe ich einen ersten Teil meiner Fotos zu einem Bericht auf DSO zusammengestellt - sh. hier:

https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 08,8931123

Mehr Fotos sollen dann an dieser Stelle kommen - wenn dann Zeit ist nach Feierabend ...

Viele Grüße, Regine.

NorbertB
Beiträge: 13
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 20:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Beginn der Sommersaison 2019 - erste Beiträge auf DSO mit Hinweis auf Fundsache(n)!

Beitrag von NorbertB » So 12. Mai 2019, 15:12

Hallo,
auch wir (mein Bruder Nils und ich) möchten noch einige Fotos über den Saisonstart beisteuern. Leider ließ sich mein Problem mit dem Drehen vom Hoch- ins Querformat trotz eines guten Ratschlags nicht beheben. Wenn ich die Fotos von der Kamera in meinen PC einlese, wird das Format richtig wiedergegeben und anschließend auch so abgespeichert - vielleicht fällt da ja noch jemand eine andere Idee ein.
Welches Programm benutzt ihr denn für das Komprimieren eurer Fotos, bevor ihr diese in eure Berichte einstellt? Mir kommt so langsam der Verdacht, das es daran liegen könnte!
Dennoch wünschen wir viel Freude beim Betrachten. Los geht´s mit Teil 1 (Fotos von Nils Bredow)
IMG_4153.JPG
Nach jahrelanger Aufarbeitung ist der ersehnte Tag endlich gekommen – der Herforder Packwagen mit der Nr. 51 wird feierlich in Betrieb genommen. Hierzu schmücken Frank Bechmann und Nils Böcker das Fahrzeug dem Anlass entsprechend.
IMG_4199.JPG
Lokführer Peter Kempf und Rangierer Mario Bredenkamp besprechen die weiteren Rangiertätigkeiten.
IMG_4200.JPG
Rangierer Mario Bredenkamp bedient eine Weiche.
IMG_4237.JPG
Rangierer Mario Bredenkamp beim Ankuppeln zweier Güterwagen.
IMG_4251.JPG
Dienstliche Absprache zwischen Zugleitung Dirk Lonscher, Lokführer Peter Kempf und Rangierer Mario Bredenkamp (von links nach rechts).
IMG_4263.JPG
Für weitere Rangierarbeiten musste die Diesellok V3 „Ziehtel“ den Bahnübergang am Bahnhof Bruchhausen-Vilsen passieren.
IMG_4271.JPG
Wo soll der Zughaken denn nun eingehängt werden? – Packwagenschaffner Peter Ptak und Zugführer Gunther Meckmann suchen nach einer Möglichkeit am Packwagen Nr. 51, den Zughaken korrekt einzuhängen.
IMG_4488.JPG
Endlich – die Saison 2019 beginnt: Der erste Zug (Personenzug P123) mit der Zuglok „Hoya“ bei der Ausfahrt in Bruchhausen-Vilsen.
IMG_4516.JPG
Die Zuglok des Sonderzuges der Vienenburger Eisenbahnfreunde setzt im Bahnhof Bruchhausen-Vilsen um und passiert zu diesem Zweck den Bahnübergang. Zeitgleich fand am 1. Mai das Oldtimer-Treffen auf dem Bruchhausener Marktplatz statt – sehr schön hierzu passt der Borgward-PKW, der vor dem Bahnübergang zum Halten gekommen ist.
IMG_4520.JPG
Gute Stimmung bei den Museumsbahnern zum Saisonauftakt. Von links nach rechts: Mario Bredenkamp, Lars Böcker und Daniel Friedrich.
IMG_4530.JPG
IMG_4531.JPG
IMG_4538.JPG
Im Bahnhof Vilsen Ort wurde ein Güterwagen aus dem PmG251 ausgesetzt und im Abstellgleis eingeschlossen – Lars Böcker gibt unter den wachsamen Blicken von Zugführerin Frauke Lehmann die entsprechenden Rangiersignale und sichert anschließend den Güterwagen vorschriftsgemäß mit der Handbremse.
IMG_4569.JPG
Lokführer Jens Böcker setzt den PmG251 mit Dampflok „Franzburg“ im Bahnhof Heiligenberg in Bewegung – Fahrtziel ist der Bahnhof Asendorf.
IMG_4583.JPG
Personenzug P124 bei der Abfertigung im Bahnhof Heiligenberg – Lokführer Manuel Koch, Zugführer Gunther Meckmann, Packwagenschaffner Peter Ptak und Aufsicht Hartwig Harms.
IMG_4584.JPG
Packwagenschaffner Peter Ptak signalisiert per Handzeichen: „Alles klar zur Abfahrt!“
IMG_4676.JPG
Lokführer Alexander Angerhausen und Rangierer Nils Böcker mit Diesellok V1 bei Rangierarbeiten im Bahnhof Asendorf.
IMG_4808.JPG
Lokführer Matthias Jühlke mit Diesellok V3 „Ziehtel“ beim Umsetzen im Bahnhof Asendorf zur Rückfahrt mit Personenzug P132 nach Bruchhausen-Vilsen.
IMG_4824.JPG
Im Bahnhof Asendorf erteilt Fabian Schiller dem letzten Zug (Personenzug P132) den Abfahrauftrag.
IMG_4841.JPG
Der wohlverdiente Feierabend rückt für die aktiven Museumsbahner in greifbare Nähe – Lokführer Matthias Jühlke, Mario Bredenkamp und Holger Hohenkamp beim Rangieren und Verbringen der Fahrzeuge in die Fahrzeughalle.


Das war´s mit dem ersten Teil... der zweite folgt sogleich!

NorbertB
Beiträge: 13
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 20:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Beginn der Sommersaison 2019 - erste Beiträge auf DSO mit Hinweis auf Fundsache(n)!

Beitrag von NorbertB » So 12. Mai 2019, 15:36

Hallo,

nun folgt der zweite Teil mit Fotos von mir.
Auch hier bitte ich zum einen um Nachsicht bezüglich der teilweise falschen Darstellungsweise, was Hoch- und Querformat betrifft - ich arbeite an der Lösung des Problems.
Dennoch: Viel Freude beim Betrachten!
IMG_7537.JPG
Am Morgen des 1. Mai 2019 stehen die frisch hauptuntersuchte Diesellok V3 „Ziehtel“ zusammen mit V4 „Emden“ vor der Fahrzeughalle in Bruchhausen-Vilsen .
IMG_7541.JPG
Es fährt der T3 als Pt4500 von Hoya kommend in den Bahnhof Bruchhausen-Vilsen ein.
Er wird wie gewohnt für die Fahrten des „Kaffkiekers“ eingesetzt.
IMG_7568.JPG
Per Muskelkraft und Schaufel wird die Dampflok „Hoya“ am Kohlebansen mit dem notwendigen Brennstoff versorgt.
IMG_7574.JPG
Hier noch einmal die Dampflok „Hoya“ am Kohlebansen aus ungewöhnlicher Perspektive.
IMG_7588.JPG
Die Diesellok V3 „Ziehtel“ stellt den Franzburger Zug am Bahnhof Bruchhausen-Vilsen bereit.
IMG_7617.JPG
Die Dampflok „Franzburg“ setzt sich nun vor den Franzburger Zug.
IMG_7631.JPG
IMG_7651.JPG
Es muss noch ein wenig rangiert werden – Dampflok „Franzburg“ legt sich ordentlich ins Zeug.
IMG_7671.JPG
Diesellok V4 „Emden“ pausiert vor dem Feuerlöschzug im Bahnhof Bruchhausen-Vilsen.
IMG_7683.JPG
Lok „Franzburg“ während des Rangierens vor der Fahrzeughalle – es werden die nächsten
notwendigen Rangieranweisungen erwartet, im Hintergrund abgestellt steht der Rottenkraftwagen Skl „Friedhelm“.
IMG_7782.JPG
Der Sonderzug der Vienenburger Eisenbahnfreunde ist in Bruchhausen-Vilsen eingefahren – Zuglok ist eine sehr gut gepflegte V100 (BR 211) im standesgemäßen altrot.
IMG_7785.JPG
Der Franzburger Zug mit Dampflok „Franzburg“ als PmG251 im Bahnhof Heiligenberg an der Ladestraße (Gleis 2) nebst zeitgenössischer Beschilderung des Übergangs.
IMG_7791.JPG
Es geht weiter Richtung Asendorf: Dampflok „Franzburg" setzt sich mit ihrem PmG251 im Bahnhof Heiligenberg in Bewegung. Im Hintergrund bleibt die V3 „Ziehtel“ zurück, die von Bruchhausen-Vilsen bis Heiligenberg als Schublok fungierte.
IMG_7869.JPG
Die Diesellok V1 hat mit G1507 den Bahnhof Asendorf erreicht und rangiert Güterwagen, damit ein neu zusammengestellter Zug für die Rückfahrt bereitsteht.
IMG_7896.JPG
Diesellok V1 in Asendorf beim Rangieren – man beachte die auf dem Foto suggerierte „Geschwindigkeit“ (längere Belichtungszeit und Kamera mitgezogen).
IMG_7912.JPG
Die Rangierarbeiten sind abgeschlossen und V1 steht mit ihrem Güterzug G1508 abfahrbereit im Bahnhof Asendorf.
IMG_7941.JPG
Aber zuerst muss die Dampflok „Hoya“ mit ihrem Personenzug P127 in den Bahnhof Asendorf einfahren, damit die Strecke für den Güterzug G1508 wieder frei befahrbar ist.
IMG_7964.JPG
Diesellok V3 „Ziehtel“ ist mit Personenzug P131 in Asendorf angekommen – der mitgeführte Cabriowagen wird für die Rückfahrt umgesetzt. V3 fährt gerade an den Cabriowagen heran.
IMG_7978.JPG
Ein ereignisreicher Betriebstag neigt sich dem Ende entgegen – V3 „Ziehtel“ rangiert den Cabriowagen in die Fahrzeughalle.
IMG_7989.JPG
Im frühabendlichen Sonnenlicht steht T42 „Jumbo“ vor der Fahrzeughalle.

Das war unser kleiner Fotobericht über den Saisonstart.
Unser Dank gilt allen aktiven Museumsbahnern!

Regine
Beiträge: 563
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Re: Beginn der Sommersaison 2019 - weiterer Beitrag auf DSO mit Hinweis auf Fundsache(n)!

Beitrag von Regine » Di 14. Mai 2019, 20:30

Hallo,

hier noch ein - ebenfalls auf DSO - gefundenes Schönes Video von Morten:

https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-8931761

Viele Grüße, Regine.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema