Frage zum "DEV-Grün"

Beiträge rund um die Fahrzeuge des DEV
Holger Ehlers
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2018, 08:38
Wohnort: Faßberg
Kontaktdaten:

Frage zum "DEV-Grün"

Beitrag von Holger Ehlers » Do 15. Aug 2019, 09:26

Hallo und Guten Morgen!

Ich hoffe, meine Frage in der richtigen Rubrik zu stellen. Gefühlsmäßig passt sie hier am besten hinein.

Ich baue mir z.Zt. gerade Freelance-Personenwagen und würde für diese gerne die Farbgebung des Wagen DEV 9 übernehmen. Leider finde ich nirgendwo einen Hinweis auf das beim DEV verwendete Grün. Meine Vermutung, nach Vergleich mit einer RAL-Farbkarte und Bildern, liegt bei "moosgrün". Ich würde hier aber gerne sicher gehen. Mag´ jemand mein Unwissen reduzieren? :)

Viele Grüße
Holger

Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 69
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:09
Wohnort: Kisdorf

Re: Frage zum "DEV-Grün"

Beitrag von wolli » Sa 24. Aug 2019, 22:28

Hallo Holger,

unser Werkstattleiter Uwe Franz könnte bestimmt helfen. Ich habe leider seine Kontaktdaten nicht, frage doch mal im Bahnhofsbüro nach.

Viel Erfolg!
Wolli

Holger Ehlers
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2018, 08:38
Wohnort: Faßberg
Kontaktdaten:

Re: Frage zum "DEV-Grün"

Beitrag von Holger Ehlers » Mo 26. Aug 2019, 14:47

Hallo Wolli,

habe sowohl Uwe Franz wie auch Holger Hohenkamp schon per Mail kontaktiert. Bisher keine Antwort - nur "Rosa Rauschen"......

Aber trotzdem Dank für Deinen Tipp! Oder war das mit dem >>viel Erfolg<< ironisch gemeint? :biggrin:

Viele Grüße
Holger

Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 69
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:09
Wohnort: Kisdorf

Re: Frage zum "DEV-Grün"

Beitrag von wolli » Di 27. Aug 2019, 11:00

Hallo Holger,

>
Oder war das mit dem >>viel Erfolg<< ironisch gemeint?
Nein, bestimmt nicht! Ich dachte, da meldet sich jemand. Vielleicht kommt noch eine Nachricht.

Gruß
Wolli

Holger Ehlers
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2018, 08:38
Wohnort: Faßberg
Kontaktdaten:

Re: Frage zum "DEV-Grün"

Beitrag von Holger Ehlers » Do 29. Aug 2019, 07:31

Ich dachte, da meldet sich jemand.
Moin Wolli,

ja, hätte ich auch gedacht.... :) Aber der Fehler liegt bestimmt in meiner Erwartungshaltung!

Viele Grüße
Holger

Holger Ehlers
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2018, 08:38
Wohnort: Faßberg
Kontaktdaten:

Re: Frage zum "DEV-Grün"

Beitrag von Holger Ehlers » Fr 6. Sep 2019, 06:59

Heute Morgen hatte ich eine Antwort von Herrn Hohenkamp im elektronischen Postkasten. Der Farbton ist RAL 6009 Tannengrün!

Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 69
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:09
Wohnort: Kisdorf

Re: Frage zum "DEV-Grün"

Beitrag von wolli » Sa 7. Sep 2019, 08:33

Moin Holger,

dann hat sich die Anfrage ja doch gelohnt.

VG
Wolli

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema